Streifeneder Unternehmensgruppe
Kontakt
Benötigen Sie Hilfe?
Kontaktieren Sie uns.

OT4 Orthopädietechnik
Moosfeldstraße 10
82275 Emmering
+49 8141 6106-0
+49 8141 6106-50
info@ot4-orthopaedietechnik.com
OT4.STYLE – farbige Orthesen für Kinder, gedruckt in 3D
Unser Tagesseminar „Grundlagen der additiven Fertigung und digitalen Prozesskette"
Vorstellung einer 3D-gedruckten Handorthese mit Nano-Hybrid-Gelenk | OT World Connect Stream
Mehrgelenkige Hand-Unterarmorthese mit PIP- und MCP-Gelenken
Teilbarer Kraniektomie-Schutzhelm (Sonderanfertigung)

Die OT4 Orthopädietechnik

Die OT4 ist ein Teil der Streifeneder Unternehmensgruppe und auf digitale Fertigungsverfahren spezialisiert. Sie bietet eine kompakte Komplettlösung an: Scanning, Konstruktion, Modellierung, Design und die additive Fertigung. Bei jedem dieser Arbeitsschritte stehen wir zuverlässig an der Seite unserer Partnerunternehmen.

Additive Fertigung

Additive Fertigungsverfahren gelten als zukunftsweisend und erfreuen sich großer Aufmerksamkeit. Auch in der Orthopädietechnik werden mit modernen Fertigungstechniken neue Wege beschritten: Versorgungen können millimetergenau an die Körpermaße der Menschen angepasst werden und sind gleichzeitig schnell und wirtschaftlich produziert. Die hochwertigen Produkte versprechen maximalen Behandlungserfolg, höchsten Tragekomfort und erstklassige Qualität.

 

Seit Jahrhunderten bauen Bienen und Wespen ihre Stöcke in additiver Technik auf. Durch stetes Hinzufügen von Material entsteht ein komplexes Bauwerk, das sich seiner Umwelt und den jeweiligen Gegebenheiten individuell perfekt anpasst, extrem leicht, dabei höchst stabil ist und nicht zuletzt als einzigartig filigranes Gebilde mit einer besonderen Ästhetik begeistert. Am Vorbild der Natur orientieren sich auch moderne Fertigungsverfahren in der Orthopädie.

Video: Die OT4 in 75 Sekunden erklärt

Wofür steht die OT4?

Innovation · Herstellung · Individualität · Partnerschaft – diese 4 Attribute spiegeln das Wesen der OT4 wider. Sie zeichnen uns aus, sie treiben uns an.
 

Innovation

Unter Zuhilfenahme moderner Werkzeuge werden individuelle Orthesenbauteile konstruiert und gefertigt. Die atmungsaktive Perforation sorgt dabei für ein komfortables Tragegefühl und maximalen Therapieerfolg.
 

Herstellung

Die Herstellung der Hilfsmittelkomponenten erfolgt im additiven Fertigungsverfahren (Multi-Jet-Fusion / SLS).
Im Umfeld sich rasant weiterentwickelnder Fertigungstechnologien unterliegen die Arbeitsabläufe und Produkte einer steten Evaluierung. Um den hohen Ansprüchen an Qualität zu genügen, arbeiten wir mit Druckdienstleistern, die auf einen modernen Maschinenpark zugreifen. Die Produktqualität ist reproduzierbar, skalierbar und technisch auf dem höchsten Niveau.
 

Individualität

Für Farbe, Form und Gestalt bietet sich dabei ein nahezu grenzenloser Spielraum. Unsere Produkte sind in höchstem Maße individuell: Sie bilden nicht nur in ihrer Form ein präzises Abbild der entsprechenden Vorlage; auch die unzähligen Gestaltungsoptionen machen sie einzigartig und unverwechselbar.
 

Partnerschaft

Wir begleiten orthopädische Werkstätten auf ihrem Weg in die Digitalisierung. Wir vereinen die Stärken traditionellen Handwerks mit denen digitaler Fertigungsverfahren, um höchsten Qualitätsansprüchen gerecht zu werden. Der größtmögliche Nutzen für die Anwender:innen steht dabei im Vordergrund.
Durch einen permanenten, fachübergreifenden Wissensaustausch garantieren wir eine stete Weiterentwicklung der Versorgungsgüte.

 

Die Streifeneder Unternehmensgruppe - wir stellen uns vor